Eco Printing

Ecoprinting ist eine der schönsten Methoden, die Kraft der Natur auf Textilien zu bannen. Je nachdem, wie die Stoffe vorbehandelt oder nachbehandelt werden, entstehen die verschiedensten spannenden Muster. Ecoprinting ist – einfach beschrieben – das Bedrucken von Textilien mit Pflanzenteilen. Anders als beim Färben werden die Pflanzen nicht mit den Stoffen in einer Flotte gekocht, sondern vorsichtig über Wasserdampf behandelt.

Die genaue Vorgangsweise sowie ein Liste an Materialien, die man fürs Ecoprinting benötigt, haben wir in unserem Buch “Natürlich Färben mit Pflanzen” gesammelt und gut verständlich beschrieben.

Naturseide eignet sich besonders gut zum Ecoprinting. Die Blätter von Glyzinie und Gingko, Ahorn und Birke und alle Blätter, die Wald und Garten uns schenken, werden auf die vorgebeizten Textilien gelegt und dürfen sich hier verewigen.

Das Buch

2016 erschien mein Buch “Natürlich Färben mit Pflanzen”. Dieses in Co-Produktion mit Autorin Romana Hasenöhrl entstandene Buch wurde mittlerweile in die zweite Auflage geführt und erschien 2018 in englischsprachiger Übersetzung.

Natürlich färben bewegt

Dieses kurze Video zeigt einige meiner schönsten Stücke beim Kunsthandwerksmarkt in Anif 2018. Bald findest Du hier ein Färbevideo!
Franziska Ebner